Mord an Samuel Paty in Frankreich : Studentin zieht über geköpften Lehrer her – Gericht bestraft sie

Avatar_shz von 24. Oktober 2020, 15:46 Uhr

shz+ Logo
Der getötete Lehrer Samuel Paty war am Mittwoch von Präsident Emmanuel Macron bei einer nationalen Gedenkveranstaltung als 'stiller Held' geehrt worden.
Der getötete Lehrer Samuel Paty war am Mittwoch von Präsident Emmanuel Macron bei einer nationalen Gedenkveranstaltung als "stiller Held" geehrt worden.

Er habe es "verdient, zu sterben", schrieb die Studentin in einem Facebook-Kommentar.

Paris | In Frankreich ist eine 19-Jährige Studentin, die im Internet die islamistisch motivierte Ermordung des Lehrers Samuel Paty begrüßt hatte, zu einer viermonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Die Strafe wurde in dem Schnellverfahren am Freitag wegen "Verteidigung des Terrorismus" verhängt. Die Biologiestudentin muss außerdem ein sechsmonatiges Pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen