Kommentar : Laschets Baerbock-Problem: Was für ein ärgerlicher Wahlkampf

Avatar_shz von 30. Juli 2021, 17:53 Uhr

shz+ Logo
Hat ein 'Baerbock-Problem': Unionskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU).
Hat ein "Baerbock-Problem": Unionskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU).

Das aus seiner Sicht Gute an den Plagiatsvorwürfen gegen Armin Laschet: Es handelt sich bei dem inkriminierten Buch nicht um eine Dissertation. Die Schummelei wird ihn also keinen Doktortitel kosten.

Berlin | Gleichwohl schädigen die eingestandenen Fehler Laschets Image weiter. In der CSU, aber auch in Teilen der CDU, machte sich schon davor große Enttäuschung über den ungeschickten und inhaltlich schwammigen Kanzlerkandidaten breit. Und jetzt noch das! Willkommen im Club, könnte Grünen-Spitzenfrau Annalena Baerbock sagen, bei der man sich mittlerweile fra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen