Beschluss liberaler Agrarpolitiker : Landwirtschaft: FDP gegen Bio-Quote und für Genschere

Avatar_shz von 29. September 2020, 01:33 Uhr

shz+ Logo
Ein Landwirt bei der Ernte.
Ein Landwirt bei der Ernte.

Die FDP spricht sich für den Einsatz der sogenannten Genschere in der Pflanzenzucht und gegen Quoten zum Ausbau der Öko-Landwirtschaft aus.

Osnabrück | Das sieht ein Beschluss der FDP-Agrarpolitiker aus dem Bundestag und den Landesparlamenten vor, der unserer Redaktion vorliegt. Darin kritisierten die Liberalen unter anderem das von der Bundesregierung ausgegebene Ziel von 20 Prozent Ökolandwirtschaft in Deutschland bis zum Jahr 2030. Die FDP-Politiker sprechen von „planwirtschaftlichen Zielsetzungen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen