Kritik am Begriff Clankriminalität : Kriminologe: Es wird so getan, als sei eine ganze Bevölkerungsgruppe kriminell

Avatar_shz von 22. April 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
In vielen Bundesländern soll mit einer neuen Härte gegen sogenannte Clankriminalität vorgegangen werden.
In vielen Bundesländern soll mit einer neuen Härte gegen sogenannte Clankriminalität vorgegangen werden.

Der Kriminologe Thomas Feltes sagt: Arabische Großfamilien werden durch den Begriff Clankriminalität stigmatisiert.

Hamburg | Der deutsche Staat will mit einer neuen Härte, wenig Toleranz und vehement gegen die sogenannte Clankriminalität vorgehen. "Wir lassen nicht zu, wenn Kriminelle unsere Rechtsordnung und Vertreter des Rechtsstaats nicht anerkennen", teilte zum Beispiel Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius mit. Und Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen