Woher Corona eingeschleppt wird : Kosovo satt Mallorca

Avatar_shz von 12. August 2020, 16:39 Uhr

shz+ Logo
Mit Corona-Tests an Flughäfen wollen die Behörden infizierten Urlaubern auf die Spur kommen.
Mit Corona-Tests an Flughäfen wollen die Behörden infizierten Urlaubern auf die Spur kommen.

Jede dritte hierzulande gemeldete Corona-Neuinfektion geht inzwischen auf Rückkehrer aus dem Ausland zurück. Muss deshalb nach Madrid und Barcelona auch Mallorca wegen leicht steigender Zahlen zum Risikogebiet erklärt werden? Ein Blick in die Liste der "Expositionsländer" des Robert-Koch-Institutes (RKI) zeigt: Die Gefahr lauert nicht im klassischen Sommertourismus, sondern ganz woanders.

Berlin | Woher die meisten Viren eingeschleppt werden: Ganz vorne steht das kleine Kosovo: Bei 1096 Personen, die aus der Westbalkan-Republik kamen, wurden in den vergangenen vier Wochen Covid-19-Infektionen festgestellt, heißt es im aktuellen Situationsbericht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen