Justizausschuss des Repräsentantenhauses : Korruption und Amtsmissbrauch: Untersuchung gegen US-Präsident Donald Trump eingeleitet

Avatar_shz von 04. März 2019, 18:09 Uhr

shz+ Logo
Klammert sich weiterhin an sein Amt: US-Präsident Donald Trump.
Klammert sich weiterhin an sein Amt: US-Präsident Donald Trump.

Der Justizausschuss des Repräsentantenhauses hat eine umfassende Untersuchung gegen Präsident Donald Trump eingeleitet.

Washington | Wie der Ausschussvorsitzende Jerrold Nadler von den oppositionellen Demokraten am Montag in Washington mitteilte, soll dabei Verdachtsmomenten für Justizbehinderung, Korruption und andere Amtsmissbräuche nachgegangen werden. Im Rahmen der Untersuchung forderte das Gremium den Angaben zufolge Dokumente von 81 Organisationen und Einzelpersonen an, darun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen