Kommentar : Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 16:32 Uhr

shz+ Logo
Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut.
Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut.

Nach der Ermordung eines Lehrers auf offener Straße in Frankreich sitzt der Schock tief. Es ist nicht der erste Angriff dieser Art und zeigt einmal mehr die Parallelgesellschaft, die sich in Frankreich entwickelt hat. Ein Kommentar.

Osnabrück | Der Geschichtslehrer Samuel Paty hat die Meinungsfreiheit, einen Grundwert der Demokratie, hochgehalten. Er hat mit seinen Schülern über die Mohammed-Karikaturen diskutiert - und wurde dafür von einem islamistisch motivierten Angreifer getötet. Seit Jahren wird Frankreich von ähnlichen Angriffen erschüttert. Sie sind ein Zeichen für die Parallelgesell...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen