"Peinlich", "PR-Event", "Schleichwerbung" : Umstrittenes Video mit Nestlé: Kritikwelle erfasst Agrarministerin Klöckner

Avatar_shz von 05. Juni 2019, 21:51 Uhr

shz+ Logo
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) steht in der Kritik wegen ihres Lobes für Nestlé.
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) steht in der Kritik wegen ihres Lobes für Nestlé.

Dabei fallen Begriffe wie "peinlich" und "Schleichwerbung". Klöckner beizeichnet die Kritiker als "Hatespeaker".

Berlin | Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat ein gemeinsames Videos mit einem führenden Nestlé-Manager gedreht – nun rollt im Internet eine Welle der Kritik über sie hinweg. Das Landwirtschaftsministerium hatte am Montag im Internet ein kurzes Video veröffentlicht, in dem Klöckner mit Nestlés Deutschland-Chef Marc-Aurel Boersch vor der Kamera steht....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen