Die Pläne der Ampel-Parteien : Klima, Soziales, Finanzen: Der Koalitionsvertrag auf dem Prüfstand

Avatar_shz von 24. November 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Zuversichtliche Regierungspartner in spe: Annalena Baerbock, Robert Habeck, Olaf Scholz und Christian Lindner.
Zuversichtliche Regierungspartner in spe: Annalena Baerbock, Robert Habeck, Olaf Scholz und Christian Lindner.

SPD, Grüne und FDP sind sich einig: Sie wollen "Mehr Fortschritt wagen", so die Überschrift ihres Koalitionsvertrags. Welche Akzente setzt die Ampel-Koalition bei Klimaschutz, Finanzen und in der Sozialpolitik?

Flensburg | Bringt die Ampel Deutschland auf den 1,5-Grad-Pfad? Das ist ein zentrales Versprechen des Koalitionsvertrages, und an dramatischen Bekenntnissen mangelte es bei der Vorstellung wahrlich nicht: "Keine Industrienation wird größere Anstrengungen unternehmen für den Schutz des Klimas", sagte FDP-Chef Christian Lindner und erklärte "die Dekarbonisieru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen