Unübliche Einmischung : Kinder jetzt schon gegen Corona impfen? Wolfgang Schäuble drängt Stiko

Avatar_shz von 30. Juli 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
Schon zwei Corona-Impfstoffe sind für Kinder ab 12 Jahren zugelassen. Sie sollten schnellstmöglich breit eingesetzt werden, fordert Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.
Schon zwei Corona-Impfstoffe sind für Kinder ab 12 Jahren zugelassen. Sie sollten schnellstmöglich breit eingesetzt werden, fordert Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.

Sollten Kinder gegen Corona geimpft werden? So schnell wie möglich, findet Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, und macht seinem Ärger über die Ständige Impfkommission Luft, die Kinderimpfungen (noch) nicht empfiehlt.

Berlin | „Es steht dem Bundestagspräsidenten nicht an, die Ständige Impfkommission zu kritisieren. Allerdings darf ich sie an ihre Verantwortung erinnern“, sagte Schäuble im Gespräch mit unserer Redaktion. Das ist eine höchst unübliche Einmischung eines hohen Staatsmannes. Schäubles Argumentation: Kinder erkrankten nicht so oft an Corona, aber auch sie könn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen