Mögliche Lockerungen : Altmaier will Einkäufe unter zehn Euro von Bonpflicht befreien

shz+ Logo
Seit Jahresbeginn die Kassenbonpflicht in Deutschland – auch bei Mini-Beträgen wie dem Kauf eines Brötchens.

Die Kassenbonpflicht in Deutschland könnte nach dem Willen von Wirtschaftsminister Peter Altmaier gelockert werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Februar 2020, 13:59 Uhr

Berlin | Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat seine Forderung nach Lockerungen bei der seit Jahresbeginn geltenden Kassenbonpflicht bekräftigt. In einem Brief an die Finanzminister der Länder schläg...

Binler | fennstasriBdwsemucithrtis Ptere imelrtaA D)C(U tah eeisn gorFernud cnha nreoLgucenk bie erd eist nhanieeJsgrb dnnegetle ebalfKhnpncisots rätik.egftb In neeim Birfe an edi esniFiiatnmnzr rde Lrnäde lghctäs eilmAtra ov,r assd smtelä"cih etheäcfsG eds gthienläc sbe,nLe die nneei rWte nvo nezh rEou ihctn nüi,eetb"ergs riwdee nvo dre fnplhitoBc mnueonamgse reendw nel,sol wie dei tgnde-"liiuB"Z ma msaatSg tterieche.b

Mti dme lnltekaue erRkelewg ies ied eißl"iVnkhiräsmägett rde ihgselctez egbnengreevo tteiMl und reish oslVugzl deeztir ctihn geth"wr,ä rzetiit ide ugZniet usa dem renieSb.ch sE äewr ugt, nwne ied nzfneafnoezmdksrnnanLieiitrse am 27. areuFrb inee eineemmgsa ugLösn uaf den geW bgernin nekt.nö

pBonihtfc:l FDP tsutntzrüte lstamerAi keuocnLgr

tignaoBiaeszsvrnksdfPt-DeuF iaCsrinht rrDü ttne,obe tiAsreaml Freourdgn gehe wzra ni ied reitchig gucnihtR. sE ileeg baer ibe erd neure,nguedrisBg asd oPBbor-elmn zu s.leön eisD eoltls cinth fua edi nrdLäe wegtabäzl drne.we eiD DFP ehba nenie Gsweufzternet crbhgien,eat rde die smlcnethsitdäenit eBeretib otfsor onv eesmdi üo"mrtteeroikra"snB enibreef ürdwe – eid rßoge oaioltniK emsüs nur siteu.mnmz

Seit .1 aarJnu esüsnm dHenrlä tim seinthrconeelk sysenenssKtmea inhre nKuedn ieb djeme fauK dgfuteferroanu ineen Bgele adshge.unniä Dsa soll gerteuuebtSr erdh.nrievn roV almle enehUmntern dnu aHwreknd rstkeiiienr edi legunegR las carbki.roüths

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen