Bei Treffen in Lübeck : Justizminister fordern härteres Strafmaß für Messerattacken

Avatar_shz von 06. Juni 2019, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Bis zu zehn Jahre Freiheitsstrafe drohen Messerstraftätern.
Bis zu zehn Jahre Freiheitsstrafe drohen Messerstraftätern.

SPD und Grüne betonen, einen bundesweiten Anstieg der Fälle gebe es nicht.

Lübeck-Travemünde | Die Justizministerkonferenz hat mit der Mehrheit der CDU-Minister härtere Strafen für Messerattacken gefordert. Das bisherige Mindeststrafmaß für Messerangriffe mit gefährlicher Körperverletzung könnte von sechs Monaten auf ein Jahr erhöht werden, sagte der sächsische Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) am Donnerstag in Lübeck bei der Abschlusspress...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen