Corona-Falschinformationen : US-Präsident Biden attackiert Facebook: „Sie bringen Menschen um“

Avatar_shz von 17. Juli 2021, 10:52 Uhr

shz+ Logo
US-Präsident Joe Biden schießt in Richtung Facebook. Soziale Netzwerke sollen stärker gegen Corona-Falschinformationen vorgehen.
US-Präsident Joe Biden schießt in Richtung Facebook. Soziale Netzwerke sollen stärker gegen Corona-Falschinformationen vorgehen.

Präsident Biden und die US-Regierung verschärfen den Ton in Richtung Facebook und anderer sozialer Medien – Corona-Falschinformationen seien tödlich. Facebook sieht das anders – und rühmt sich mit der Rettung von Leben.

Washington | Falschinformationen in sozialen Medien wie Facebook zum Coronavirus und den Impfungen sind nach Ansicht von US-Präsident Joe Biden für den Tod vieler Menschen verantwortlich. Auf die Frage eine Reporters, welche Botschaft er angesichts der Verbreitung von Falschinformationen für Plattformen wie Facebook habe, sagte Biden: "Sie bringen Menschen um". Di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen