Demonstrationen gegen Klimawandel : Mann attackiert in Jena jugendliche Redner bei "Fridays for Future"

Avatar_shz von 29. März 2019, 14:54 Uhr

shz+ Logo
Viele Jugendliche und Kinder folgen der schwedischen Umweltaktivistin Greta Thunberg und gehen freitags zum Demonstrieren auf die Straße.
Viele Jugendliche und Kinder folgen der schwedischen Umweltaktivistin Greta Thunberg und gehen freitags zum Demonstrieren auf die Straße.

Bei einer "Fridays for Future"-Demo in Jena soll ein Mann mehrere Jugendliche geschlagen haben. Er war genervt.

Jena | Ein 36-Jähriger soll am Freitag einen 17 Jahre alten Redner bei einer "Fridays for Future"-Demonstration in Jena angegriffen haben. Wie eine Polizeisprecherin sagte, ging der Mann auf den Jugendlichen zu, schlug ihm ins Gesicht und entriss ihm das Mikrofon. Danach habe er mehreren Jugendlichen, die dazwischengingen, ins Gesicht geschlagen. Der Polizei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen