Erinnerungen an Seehofer-Aussage : Indischer Regierungschef blamiert sich mit peinlichen Wissenslücken

Avatar_shz von 13. Mai 2019, 17:16 Uhr

shz+ Logo
In Indien beginnt demnächst die sechste Wahlphase. Premier Narendra Modi wird für zwei seiner Wahlkampf-Aussagen kräftig verspottet.
In Indien beginnt demnächst die sechste Wahlphase. Premier Narendra Modi wird für zwei seiner Wahlkampf-Aussagen kräftig verspottet.

Wahlkampf-Panne in Indien: Der amtierende Premier Narendra Modi hat sich als technischer Analphabet geoutet.

Neu Delhi | Für zwei Wahlkampfaussagen, die seine technische Ignoranz enthüllten, hat Indiens Regierungschef Narendra Modi am Montag einigen Spott einstecken müssen. In dem Bemühen, sich als starker Mann Indiens darzustellen, hatte Modi am Wochenende unter anderem behauptet, er habe im Februar Luftangriffe auf ein Trainingslager radikaler Islamisten in Pakistan a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen