Entwicklungsminister : Kinderarbeit für Schoko-Nikolaus: Müller richtet Appell an Käufer

Avatar_shz von 04. Dezember 2021, 12:17 Uhr

shz+ Logo
Der Nikolaus oder Weihnachtsmann aus Schokolade steckt bei vielen Kindern am 6. Dezember im Stiefel – oft auch nur dank der Arbeit von Kindern in Afrika. (Symbolbild)
Der Nikolaus oder Weihnachtsmann aus Schokolade steckt bei vielen Kindern am 6. Dezember im Stiefel – oft auch nur dank der Arbeit von Kindern in Afrika. (Symbolbild)

Nur jede fünfte in Deutschland verkaufte Schokolade hat ein Fairtrade-Siegel. Entwicklungsminister Gerd Müller ruft kurz vor dem 6. Dezember zum Kauf fairer Produkte auf.

Berlin | Kurz vor dem Nikolaus-Tag hat der geschäftsführende Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) die Konsumenten zum Kauf fair produzierter und gehandelter Schokolade aufgerufen. "Zum Nikolaus sollten wir ein Signal für faire Schokolade setzen – denn nur ein fairer Nikolaus ist ein guter Nikolaus", sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). 1,5 M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen