Umstrittene Landeskinder-Regel : In Niedersachsen dürfen vorerst weiterhin nur Einheimische Urlaub machen

Avatar_shz von 17. Mai 2021, 17:24 Uhr

shz+ Logo
Wohl erst ab Ende Mai/Anfang Juni dürfen in Hotels und Ferienwohnungen in Niedersachsen auch wieder Gäste aus anderen Bundesländern übernachten. Bis dahin gilt die so genannte Landeskinder-Regel.
Wohl erst ab Ende Mai/Anfang Juni dürfen in Hotels und Ferienwohnungen in Niedersachsen auch wieder Gäste aus anderen Bundesländern übernachten. Bis dahin gilt die so genannte Landeskinder-Regel.

Die Rufe werden lauter, Niedersachsen solle Übernachtungsgäste aus ganz Deutschland zulassen. Doch daraus wird vorerst nichts.

Flensburg | Trotz massiver Kritik aus der Tourismusbranche an der so genannten Landeskinder-Regelung hält die rot-schwarze Landesregierung zunächst weiter daran fest, dass nur einheimische Gäste in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in Niedersachsen übernachten dürfen. Gleichzeitig stellt das Land aber in Aussicht, dass die umstrittene Regel mit einer neuen Co...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen