Kommentar zu Sputnik V : Impfstoff aus Russland: Spahn kündigt an, Söder kauft ein

Avatar_shz von 08. April 2021, 14:38 Uhr

shz+ Logo
Den Impfstoff Sputnik V will Gesundheitsminister Jens Spahn auch für Deutschland beschaffen – Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist ihm allerdings einen Schritt voraus.
Den Impfstoff Sputnik V will Gesundheitsminister Jens Spahn auch für Deutschland beschaffen – Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist ihm allerdings einen Schritt voraus.

Der eine stellt Bedingungen bei Sputnik V, der andere kauft schon ein: Söder lässt Spahn einmal mehr alt aussehen.

Osnabrück | Es war das hehre Ziel einer internationalen Impfsolidarität, das Deutschland und andere Länder im Sommer des vergangenen Jahres dazu bewogen hatte, den Einkauf von Impfstoff und dessen Zuteilung der EU zu überlassen. Na gut, ein bisschen deutsche Streberei wegen seines EU-Vorsitzes war wohl auch dabei. Im Großen und Ganzen ist die Sache mit dem Impfen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen