Demokratiebewegung : Hongkonger Aktivisten zu Haftstrafen verurteilt

Avatar_shz von 15. September 2021, 13:27 Uhr

shz+ Logo
Der pro-demokratische Aktivist Cheung Man-kwong hat eine Bewährungsstrafe erhalten..
Der pro-demokratische Aktivist Cheung Man-kwong hat eine Bewährungsstrafe erhalten..

Die Demokratiebewegung in Hongkong wird von China massiv unterdrückt. Jetzt gibt es Urteile für zwölf Aktivisten.

Hongkong | Vor dem Hintergrund der andauernden Verfolgung der Hongkonger Demokratiebewegung sind neun Aktivisten und ehemalige Abgeordnete in der chinesischen Sonderverwaltungsregion zu Haftstrafen von bis zu zehn Monaten verurteilt worden. Drei weitere Aktivisten erhielten Bewährungsstrafen. Der Gruppe von zwölf Angeklagten wurde vorgeworfen, im vergangenen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert