Erstmals seit 2014 wieder : Verfassungsschutz überwacht drei AfD-Politiker

shz+ Logo
Der Verfassungsschutz hat damit begonnen, AfD-Landtagsabgeordnete mit nachrichtendienstlichen Mitteln zu überwachen.
Der Verfassungsschutz hat damit begonnen, AfD-Landtagsabgeordnete mit nachrichtendienstlichen Mitteln zu überwachen.

Drei Politiker des rechtsextremen "Flügels" der AfD werden vom Verfassungsschutz bespitzelt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Februar 2020, 19:03 Uhr

Der Verfassungsschutz hat damit begonnen, zu mehreren Abgeordneten der AfD Informationen zu sammeln und zu speichern. Wie die "Zeit" in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, haben die Verfassungsschützer bi...

Dre zugnasfsrVecsuhst hta itdma egn,enbno zu mrnehree Angtoedrneeb red ADf ifnIrmntaeoon zu elmnasm dnu zu henr.cseip Wie edi "tZ"ie ni riher eeaklnlut sebaguA ,hecrittbe nheab ide scrgzthfurssasenVüe iserhb zu weta niere onlvaldH nrtasräMgeatd der aePrti gsnntoenae oksnarenePent aengleg.t Hrrgdintenu its dei sgtfEiunun des hecrntlinesnaota "gsleFül" sal Vseclltahfdra im eirBehc sde eeuh.sRisctsmmtrxe iDe dbeien nsetbnneketa tetrerrVe eeisdr rtgmuönS insd der rriüngehT keaeoifdA-FDstnsrzrinotv nBjrö cHeök ndu rAaedns izaKbt,l FstkohDrncfei-Afa ni .brBenargndu

asmslrEt ties 2041

nnWe dsa smBetdnua üfr fsengzucutVsashrs und die fuzbahgeshssVtrceurdennös erd rnäedL gdeeoebnrAt ni nde Blikc nnemhe nlol,we idns edi neHdrü ieasrgndll ensrebsod h.coh saW mi nPemlu nud ni den ssussAhücne tsgaeg ,riwd radf sewiisiebplees hctin urz unBiuregelt edr teonrBnffee veewdtner w.derne toSlel ine rotbAeenerdg in nemeis ünsBrbeogtusda glrieeditM itsxermcseherit angsaOnirtione mnenfg,aep theis es brae shcon radsne u.sa saD erBingsrftuucvshegsseand httea 0213 dei anjlreageh nrhbcwÜueag sed -ntrLiiekliosPek Bodo Remoalw rfü irfgaiengsrvuswds ker.tälr reubnÜgnchwae onv gArdbnteenoe teath erd esVtzghusfraunssc 0412 azset.eugst eDr agaiemld irtemnuendiinnsBsen hmTosa de rèiziMea thate das vterfgü udn idtam fau eni retiUl dse dnetggssvncBhsrueeaiusrfes iatrer.ge

erW e,temvurt er knneö ins isrVie dse uusngVsseezfsartcsh eeganrt i,sen knna bie der eBeörhd eeni arefngA lsn,tele mu uaefdnr,szuehin bo eidse neie Aekt rübe nih üf.thr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen