Parlamentswahl : Hochrechnung: Sozialdemokraten in Norwegen stärkste Kraft

Avatar_shz von 13. September 2021, 21:50 Uhr

shz+ Logo
Jonas Gahr Støre, Vorsitzender der sozialdemokratischen Arbeiterpartei in Norwegen.
Jonas Gahr Støre, Vorsitzender der sozialdemokratischen Arbeiterpartei in Norwegen.

Umbruch in Norwegen: Die bislang in der Opposition sitzenden Sozialdemokraten erhalten ersten Zahlen zufolge die meisten Stimmen. Doch es bleibt spannend: Vieles hängt vom Abschneiden der kleineren Parteien ab.

Oslo | In Norwegen zeichnet sich ein Regierungswechsel ab: Bei der Parlamentswahl ist die sozialdemokratische Arbeiterpartei ersten Hochrechnungen zufolge stärkste Kraft geworden. Die Partei um ihren Vorsitzenden Jonas Gahr Støre kam auf etwa 26 Prozent der Stimmen, wie erste, vorläufige Zahlen der Wahlbehörde am Montagabend wenige Minuten nach Schließung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert