Nach Astrazeneca-Stopp : Hausärzte-Chef: Über Vorteile für Geimpfte sprechen

Avatar_shz von 16. März 2021, 19:52 Uhr

shz+ Logo
Wie kommt mehr Impfstoff in den Arm?
Wie kommt mehr Impfstoff in den Arm?

Ulrich Weigeldt, Chef des Hausärzteverbands, will der Impf-Debatte neue Impulse geben – mit Vorteilen für die Geimpften.

Berlin | Der Chef des Hausärzteverbands, Ulrich Weigeldt, fordert eine Debatte über Vorteile für Geimpfte. Der Impfstopp für Astrazeneca sei "ein Schlag ins Kontor für die Impfkampagne", sagte Weigeldt am Dienstag im Interview mit "ZDFheute". "Ich glaube, wir müssen darüber diskutieren: Welche Vorteile habe ich, wenn ich geimpft bin? Habe ich dann Freiheiten z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen