Nach Infektion von Donald Trump : Corona-Test von US-Vize Mike Pence ist negativ

Avatar_shz von 02. Oktober 2020, 14:26 Uhr

shz+ Logo
US-Vize Mike Pence hat sich auf Corona testen lassen – nun liegt das Ergebnis vor.
US-Vize Mike Pence hat sich auf Corona testen lassen – nun liegt das Ergebnis vor.

US-Vize Mike Pence müsste für Donald Trump einspringen, sollte der Präsident seine Amtsgeschäfte nicht ausüben können.

Washington | Nach Bekanntwerden der Corona-Infektion von US-Präsident Donald Trump ist ein Test bei dessen Vize Mike Pence negativ ausgefallen. Pence werde seit Monaten täglich auf das Coronavirus getestet, erklärte sein Sprecher Devin O'Malley am Freitag auf Twitter. Der 61-Jährige sei guter Gesundheit. Auch der Test seiner Frau Karen sei negativ gewesen. Relat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen