Debatte vor dem Bund-Länder-Gipfel am Montag : Hat Urlaub auf den Ostfriesischen Inseln doch noch eine Chance?

Avatar_shz von 20. März 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Ostern im Strandkorb auf einer der Ostfriesischen Inseln? Darüber wird im Vorfeld des nächsten Bund-Länder-Gipfels am Montag heftig gerungen.
Ostern im Strandkorb auf einer der Ostfriesischen Inseln? Darüber wird im Vorfeld des nächsten Bund-Länder-Gipfels am Montag heftig gerungen.

Die Debatte um den Osterurlaub im eigenen Land nimmt vor dem Bund-Länder-Gipfel am kommenden Montag noch einmal ordentlich Fahrt auf.

Flensburg | „Es ist doch niemandem mehr zu vermitteln, dass man zu Ostern nach Mallorca fliegen kann, aber inländischer Urlaub in Niedersachsen verboten ist", findet Sven Ambrosy, Vorsitzender des Tourismusverbandes Niedersachsen. Mit Blick auf die nächste Runde zwischen den Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin am kommenden Montag hat der Landrat des Landk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen