Corona-Krise : Habeck zweifelt an Merkel: Fehlt die Kraft für mutige Entscheidungen

shz+ Logo
Robert Habeck, Fraktionsvorsitzender der Grünen.
Robert Habeck, Fraktionsvorsitzender der Grünen.

In einem Interview mit dem "Tagesspiegel" hat der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck die Politik der Kanzlerin kritisiert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
31. Mai 2020, 13:46 Uhr

Berlin | Grünen-Chef Robert Habeck wirft der Bundesregierung schwere Versäumnisse in der Corona-Politik vor und sieht die Autorität der Kanzlerin zerstört. "Auf fast tragische Weise haben einzelne Ministerpräside...

Brelni | üGnr-enheCf etorRb aeHbkc irfwt dre gsegrnnBieueurd esehwrc ieVsmursnäes ni rde Crolat-kionoiP orv und steih die uttiräotA erd enlnizKra r.tzrtesö u"Af sfta cgtersaih eesWi enhab nilnezee edteänerinsptsiMnri rhei riätottuA zetörr,st wiel eis rvtcspeoregh und neho Agumibmsnt ieeeng geeW agegnnge nd,"si etsga baekcH med isegp"esgal"Te ovm otgSna.n Es sie lednBnnrzaiusek agAnle elMerk )DU(C zez"tltu hntci mrhe nnlug,ege den ninS edr ehnuetngbEnr und nneuinnEärckhsg zu rkäe."lner

ellA ltneleuka nclitEunkgnwe muz rivoCoarnus in eermuns ekir-LvTeci

urVmsneäesis ebi edr Biuä-pmefunrgskV

ieD seinBderungurge aheb ein Matakuhumcv nefmuakom ae,snsl leeiv enlsuBrädden htentä elhasbd hri ielH in nieeneg nundthisgcneeE scue.tgh "raDcdhu dewur Vtneuearr "eevptsil,r ikesetritri bHca.ek Der fr-nGCühnee awfr rde eigrnRueg dumez or,v dei Inmeseutrnt für niee erczeitgtlheie äuefmnkgpB des iursV zu ganel chnti ufa den eWg cgrebtha uz bnhae. Af"u edi oA,a-pnCorp edi ürf snOter pheernrovcs ,awr nwerat irw hnoc ir,mme nhco mmier ist cnhit alr,k erw lrchwkii für eid ainaPrwsefhticdetm rlhetcvaitnwro ts,i" agste er dre Zgnteiu.

ebHcka lwteefiz an kslMere idmehgucEsnnttsu

acHkeb uäßeetr wleZfei dra,an sads ide eniaKnlrz cnoh ide afKtr ürf gtmeui Eegdsennnuctih ni der lkimlKiiotap ieunarnbgf n.enkö eDi uiäEhpcsroe ionKssommi hbea erdgae niee ersh tgeu ttrodseteitiesaäirvisgB vtg,llroeets edi am-liK dnu trhnueczsAt in erd Lwirscdahntaft nrgenbvnoiar d.eüwr ieD" ezlKnairn ssütem asd zu eeimn eznrtaenl eZil erd suctheend ehäfRiststtsdrancap cae"mnh, rtefrode der Cn.eüneGrfh- riW" ebrwne üafr,d bera ihc iebelzfe,w sads sie ned utM ,tha ichs egnge die närdesetWdi in den egnneie neihRe n"teurh.edsczuz beDai neies die eDthsucen ivel e,tweri lsa elngaA Mlrkese ePirta n.kdee

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen