Kolumne „Berliner Geflüster“ : Gesundheitsminister Karl Lauterbach? Lieber Peter Tschentscher!

Avatar_shz von 03. Dezember 2021, 14:01 Uhr

shz+ Logo
Holt Olaf Scholz nicht Karl Lauterbach, sondern Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher (links im Bild) nach Berlin ins Gesundheitsministerium? Ärztevertreter fänden das gut.
Holt Olaf Scholz nicht Karl Lauterbach, sondern Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher (links im Bild) nach Berlin ins Gesundheitsministerium? Ärztevertreter fänden das gut.

"Es kann nur einen geben", schreibt die "Süddeutsche Zeitung" am Freitag über Karl Lauterbach. Was stimmt: Es kann nur einen Gesundheitsminister geben. Aber muss das Lauterbach sein? Ärzte haben einen anderen Favoriten.

Berlin | Berliner Geflüster: In unserer Hauptstadt-Kolumne berichten unsere Berliner Korrespondenten Rena Lehmann und Tobias Schmidt jedes Wochenende über Kurioses und Bemerkenswertes aus der Berliner Blase. Sie blicken hinter die Kulissen von Bundestag, Kanzleramt und Rotem Rathaus. Weil Olaf Scholz erst am Montag sein SPD-Ampelpersonal vorstellt, treibt d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen