G-20-Gipfel in Osaka : Wie meistert Merkel das Treffen nach dem erneuten Zitteranfall?

Avatar_shz von 28. Juni 2019, 10:51 Uhr

shz+ Logo
Zweimal innerhalb von ein paar Tagen wird die Kanzlerin von einem Zitterkrampf durchgeschüttelt.
Zweimal innerhalb von ein paar Tagen wird die Kanzlerin von einem Zitterkrampf durchgeschüttelt.

Viele Menschen sorgen sich um Kanzlerin Merkels Gesundheit. Nun trifft sie beim G-20-Gipfel auf Trump, Putin und Co.

Osaka | Donald Trump lässt sich zumindest öffentlich nichts anmerken, als er Angela Merkel begrüßt. Eine große Freundin sei die Kanzlerin. Ein großartiges Verhältnis habe man, sagt der US-Präsident, als er die Kanzlerin am Freitag im kargen Besprechungsraum L-6 am Rand des G-20-Gipfels der mächtigsten Industrienationen im japanischen Osaka begrüßt. Kein Läche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen