Corona-Maßnahmen in Deutschland : Schließen die Kitas erneut? Das sagt Familienministerin Franziska Giffey

Avatar_shz von 16. Oktober 2020, 16:59 Uhr

shz+ Logo
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey vertritt eine klare Meinung zu Kitaschließungen.
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey vertritt eine klare Meinung zu Kitaschließungen.

Die Ministerin bezieht sich dabei auf Erkenntnisse aus der laufenden "Corona-Kita-Studie".

Berlin | Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat sich mit Blick auf die aktuelle Corona-Lage gegen flächendeckende Kita-Schließungen ausgesprochen. "Kitas selbst sind keine Infektionsherde und Kinder sind nicht die Infektionstreiber", sagte sie am Freitag in Berlin. Vorbeugende flächendeckende Schließungen seien derzeit nicht angezeigt, der Regelbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen