Bundespräsident in der Kritik : Urlaubsfoto ohne Maske und Abstand: Steinmeier bedauert Verstoß gegen Hygiene-Regeln

Avatar_shz von 07. August 2020, 16:03 Uhr

shz+ Logo
Ohne Abstand: Urlaubsfoto mit Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier (3. von rechts).
Ohne Abstand: Urlaubsfoto mit Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier (3. von rechts).

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ruft immer wieder zur Einhaltung der Regeln auf. Ein Foto sorgt nun für Kritik.

Südtirol | Im Sommerurlaub in Südtirol hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein Foto gemacht, das nun für Aufregung sorgt: Ohne Abstand und Maske steht er zusammen mit Landeshauptmann Arno Kompatscher und vier Musikerinnen zusammen. Das Foto sorgte für große Diskussionen in sozialen Netzwerken, zahlreiche Medien griffen den Fauxpas auf. Mittlerweile hat s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen