Angeblich IS-Mitglied : Explosion mit 14 Verletzten in Lyon: Terrorverdächtiger in U-Haft

Avatar_shz von 27. Mai 2019, 10:36 Uhr

shz+ Logo
Vergangenen Freitag war wieder Terroralarm in Frankreich. In Lyon war ein Sprengsatz in einer Fußgängerzone explodiert.
Vergangenen Freitag war wieder Terroralarm in Frankreich. In Lyon war ein Sprengsatz in einer Fußgängerzone explodiert.

Nach der Explosion in Lyon am vergangenen Freitag hat der mutmaßliche Attentäter die Tat gestanden.

Lyon | Eine Woche nach dem Anschlag in der französischen Großstadt Lyon mit 14 Verletzten hat die Justiz den mutmaßlichen Attentäter in Untersuchungshaft genommen. Dem 24 Jahre alten Mann werde in einem Ermittlungsverfahren unter anderem Mordversuch in Verbindung mit einem terroristischen Vorhaben vorgeworfen, berichtete die Pariser Staatsanwaltschaft am Fre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen