500 Angeklagte in Washington : „Ich schäme mich“: Erstes Urteil nach Erstürmung des Kapitols

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 08:42 Uhr

shz+ Logo
Die Gewalt am 6. Januar in Washington wird immer noch aufgearbeitet. Ein erstes Urteil ist gefallen.
Die Gewalt am 6. Januar in Washington wird immer noch aufgearbeitet. Ein erstes Urteil ist gefallen.

Mehr als fünf Monate nach der Erstürmung des US-Kapitols durch Anhänger des damaligen Präsidenten Donald Trump gibt es ein erstes Gerichtsurteil gegen eine Beteiligte.

Washington | Mehr als fünf Monate nach der Erstürmung des Kapitols hat ein US-Bundesrichter in Washington ein erstes Urteil gegen eine Teilnehmerin gesprochen. Anna Morgan-Lloyd aus dem US-Bundesstaat Indiana wurde am Mittwoch zu drei Jahren Haft auf Bewährung, gemeinnütziger Arbeit und einem Bußgeld in Höhe von 500 Dollar (420 Euro) verurteilt. Die 49-Jährige ent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen