Verdacht eines Steuerdelikts : Staatsanwaltschaft ermittelt gegen AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland

Avatar_shz von 21. März 2019, 15:37 Uhr

shz+ Logo
Gegen Alexander Gauland wird ermittelt. Hat er einen Steuerfehler begangen?
Gegen Alexander Gauland wird ermittelt. Hat er einen Steuerfehler begangen?

Die Staatsanwaltschaft prüft, ob AfD-Chef Alexander Gauland gegen das Steuerrecht verstoßen hat.

Berlin | Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt nach Angaben der AfD-Bundestagsfraktion gegen Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland. Ein Fraktionssprecher teilte am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit, die Ermittlungen stünden in Zusammenhang mit einem "privaten Steuerfehler". Zuerst hatte die "Welt" darüber berichtet. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen