Einschränkungen für Ungeimpfte : Spahn: Durchgängig 2G für alle Lebensbereiche statt Impfpflicht

Avatar_shz von 27. November 2021, 18:23 Uhr

shz+ Logo
Jens Spahn kündigt lange währende Einschränkungen für Ungeimpfte an.
Jens Spahn kündigt lange währende Einschränkungen für Ungeimpfte an.

Eine Alternative zur allgemeinen Impfpflicht sieht Gesundheitsminister Spahn in langen Einschränkungen für Ungeimpfte – mit 2G für alle Lebensbereiche.

Berlin | Der geschäftsführende Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat in der Corona-Pandemie lange Einschränkungen für Ungeimpfte ins Spiel gebracht. Der CDU-Politiker sagte, er sei grundsätzlich skeptisch, was eine allgemeine verpflichtende Impfung angehe. Eine Alternative, die zu diskutieren sei, sei durchgängig 2G für alle Lebensbereiche, also Zugang nur ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen