Thüringens Ministerpräsident : Ein Lied auch für den Osten: Bodo Ramelow fordert neue Nationalhymne

Avatar_shz von 09. Mai 2019, 09:54 Uhr

shz+ Logo
Fas singen die Deutsche Nationalhymne vor einem Spiel der Fußball-Nationalmannschaft.
Fas singen die Deutsche Nationalhymne vor einem Spiel der Fußball-Nationalmannschaft.

Doch was sind die Alternativen zum "Lied der Deutschen"?

Erfurt | Braucht Deutschland eine neue Hymne? Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow findet schon. In einem Interview hat er sich für eine neue, unbelastete Nationalhymne ausgesprochen. "Ich singe die dritte Strophe unserer Nationalhymne mit, aber ich kann das Bild der Naziaufmärsche von 1933 bis 1945 nicht ausblenden", sagte der Linke-Politiker der "Rheini...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen