Anführer von Al-Kaida : Donald Trump bestätigt Tod von Bin-Laden-Sohn Hamsa

Avatar_shz von 14. September 2019, 15:54 Uhr

shz+ Logo
Donald Trump hat den Tod des mutmaßlichen Anführers des Terrornetzwerks Al-Kaida bestätigt.
Donald Trump hat den Tod des mutmaßlichen Anführers des Terrornetzwerks Al-Kaida bestätigt.

Hamsa bin Laden, mutmaßlicher Anführer des Terrornetzwerks Al-Kaida, ist tot. Das hat US-Präsident Trump bestätigt.

Washington | US-Präsident Donald Trump hat den Tod des mutmaßlichen Anführers des Terrornetzwerks Al-Kaida, Hamsa bin Laden, bestätigt. Der Sohn von Al-Kaida-Gründer Osama bin Laden sei bei einem US-geführten Anti-Terror-Einsatz "in der Region Afghanistan/Pakistan" ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen