Neue Corona-Verordnung : Niedersachsen macht ernst mit 2G - weitere Verschärfungen denkbar

Avatar_shz von 21. September 2021, 17:15 Uhr

shz+ Logo
In Niedersachsen können Gastronomen und Veranstalter ab diesem Mittwoch auf 2G setzen und dafür auf Masken und Abstand verzichten.
In Niedersachsen können Gastronomen und Veranstalter ab diesem Mittwoch auf 2G setzen und dafür auf Masken und Abstand verzichten.

In Niedersachsen gilt wieder eine neue Corona-Verordnung. Was jetzt wichtig ist, lesen Sie hier.

Flensburg | Das Land Niedersachsen geht mit seiner aktuellen Corona-Verordnung, die ab diesem Mittwoch gilt, neue Wege. Ein Überblick. Gilt 2G, entfallen die Masken- und die Abstandspflicht In Niedersachsen können ab sofort alle Gastronomen, Kinobetreiber, Konzertveranstalter und Anbieter von Sport- und Kulturveranstaltungen unabhängig von Corona-Warnstufen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen