VdK und DGB machen Druck : Nach der Bundestagswahl: Worauf es jetzt bei der Rente ankommt

Avatar_shz von 28. September 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
Senioren in Stendal (Sachsen-Anhalt): Nach der Bundestagswahl mahnen Sozialverbände und Gewerkschaften eine verlässliche Rente an.
Senioren in Stendal (Sachsen-Anhalt): Nach der Bundestagswahl mahnen Sozialverbände und Gewerkschaften eine verlässliche Rente an.

"Keine Experimente": Im Bundestagswahlkampf hat das Thema Rente keine besonders große Rolle gespielt. Nun melden sich Gewerkschaften und Sozialverbände mit deutlichen Mahnungen zu Wort.

Flensburg | Vor den Sondierungen der Parteien über eine Jamaika- beziehungsweise Ampel-Koalition drängen Gewerkschaften und Sozialverbände auf eine Stabilisierung oder besser noch Stärkung der gesetzlichen Rente. Zugleich warnen sie – vor allem mit Blick auf die FDP - vor „Experimenten“. DGB-Chef Reiner Hoffmann sagte unserer Redaktion: „Die Menschen verlangen si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen