Ansteckungsgefahr aus dem Ausland : Dänemark legt vor: Wie realistisch sind weitere Grenzschließungen?

Avatar_shz von 20. Oktober 2020, 14:04 Uhr

shz+ Logo
Ärgernis für Pendler: Stau am Grenzübergang Krusau in Richtung Dänemark im Frühling 2020.
Ärgernis für Pendler: Stau am Grenzübergang Krusau in Richtung Dänemark im Frühling 2020.

Laut Forschern ist vor allem der Zeitpunkt von Grenzschließungen entscheidend. Sind wir an dem Punkt schon angelangt?

Berlin | Angesichts der zugespitzten Corona-Lage in Europa hält es die bayerische Regierung für möglich, dass man wieder über Grenzkontrollen sprechen muss. Dänemark plant offenbar einen Einreisestopp. Die Bundesregierung will diesen vermeiden. Deutschland sei nun besser gerüstet als beim Ausbruch der Pandemie im Frühjahr, heißt es. Also wie ernst ist die Deba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen