„Wir sind Retter, keine Richter“ : DIVI-Empfehlung: Fließt der Impfstatus in Triage-Entscheidung ein?

Avatar_shz von 26. November 2021, 11:16 Uhr

shz+ Logo
Der Impfstatus spielt bei der Behandlung von Covid-Patienten keine Rolle. Das stellt der DIVI klar.
Der Impfstatus spielt bei der Behandlung von Covid-Patienten keine Rolle. Das stellt der DIVI klar.

Im Fall knapper Klinikbetten kann der Impfstatus keine Rolle bei der Triage-Entscheidung spielen. Das betonen die Intensivmediziner in ihren Empfehlungen.

Berlin | Der Impfstatus eines schwer erkrankten Covid-Patienten darf aus Sicht von Intensivmedizinern bei der Entscheidung über die weitere Behandlung keine Rolle spielen. Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) betont diese Maxime in der aktualisierten Fassung ihrer Empfehlungen dazu, wie bei knappen Ressourcen wä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen