Regel ab 11. Oktober : Ungeimpfte sollen in Corona-Quarantäne kein Krankengeld mehr bekommen

Avatar_shz von 21. September 2021, 18:31 Uhr

shz+ Logo
Ab dem 11. Oktober soll es für Ungeimpfte in Quarantäne keine Entschädigung mehr geben.
Ab dem 11. Oktober soll es für Ungeimpfte in Quarantäne keine Entschädigung mehr geben.

Ab dem 11. Oktober sollen Ungeimpfte laut übereinstimmender Medienberichte keine Entschädigung bei einer behördlich angeordneten Quarantäne mehr erhalten. Die Regelung soll in allen Bundesländern gelten.

Berlin | Eine Corona-Quarantäne könnte Ungeimpften ab dem 11. Oktober teuer zu stehen kommen: Laut übereinstimmender Medienberichte soll ab diesem Zeitpunkt keine Entschädigung mehr gezahlt werden. Die Regel soll in allen Bundesländern gelten wie aus einem Beschlusspapier hervorgeht, das unter anderem dem "Handelsblatt" und der "Bild"-Zeitung vorliegt. Bei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen