Angebot abgelehnt : Corona-Proben statt Tierseuchen: Speziallabor will aushelfen

Avatar_shz von 19. März 2020, 11:52 Uhr

shz+ Logo
Diese Probe muss auf das Corona-Virus hin untersucht werden. Die Kapazitäten der Labore sind begrenzt. Könnten auf Tierseuchen spezialisierte Betriebe aushelfen? Foto: dpa
Diese Probe muss auf das Corona-Virus hin untersucht werden. Die Kapazitäten der Labore sind begrenzt. Könnten auf Tierseuchen spezialisierte Betriebe aushelfen? Foto: dpa

Jeden Tag kommen Hunderte Proben bei den Corona-Testzentren im Land zusammen. Das Problem: Die Labore, die diese Proben analysieren sollen, sind überlastet. Jetzt meldet sich ein auf Tierproben spezialisierter Betrieb zu Wort: Er könnte aushelfen, wenn man ihn denn ließe.

Osnabrück | Die Firma heißt Anicon Labor GmbH und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen