Corona-Mutationen breiten sich aus : Schulöffnungen blockiert: Erste Städte und Kommunen ziehen die Notbremse

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 21:06 Uhr

shz+ Logo
Eine Rückkehr in die Schule oder Kita rückt für viele Kinder wegen der Corona-Mutationen in immer weitere Ferne.
Eine Rückkehr in die Schule oder Kita rückt für viele Kinder wegen der Corona-Mutationen in immer weitere Ferne.

Eigentlich sollten am Montag in vielen Bundesländern Schulen und Kitas wieder öffnen.

Bad Ems/Trier/Hamburg | Die Stimmung in Deutschland ist angespannt: Viele drängen auf Öffnungen und auf Lockerungen des monatelangen Lockdowns. Am Montag, 22. Februar 2021, sollten in vielen Bundesländern die Schulen und Kitas wieder öffnen – schrittweise und mit gebotener Vorsicht. Weil die wichtigen Corona-Kennzahlen um R-Wert und Inzidenz seit ein paar Tagen jedoch wieder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen