Stockende Impfkampagne : Ministerpräsident knallhart: Weniger Rechte für Impfverweigerer

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 17:27 Uhr

shz+ Logo
Einige Menschen in Deutschland wollen sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen – wie können sie dennoch überzeugt werden?
Einige Menschen in Deutschland wollen sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen – wie können sie dennoch überzeugt werden?

Wie umgehen mit Menschen, die sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen wollen? Ein Ministerpräsident spricht eine knallharte Forderung aus.

Berlin | Genügend Corona-Impfstoff ist mittlerweile verfügbar, doch gerade zu diesem Zeitpunkt gerät die Impfkampagne ins Stocken: bei den Deutschen macht sich Impfmüdigkeit breit, einige scheuen oder verweigern die Spritze. Für eine Rückkehr zur Normalität müsste allerdings ein Großteil der Bevölkerung gegen Covid-19 geimpft sein. Aktuell liegt die Impfquo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen