Betrug mit gelben Heftchen : Ermittlungen in SH: Handel mit gefälschten Impfpässen boomt

Avatar_shz von 16. September 2021, 01:09 Uhr

shz+ Logo
In Deutschland tauchen immer mehr gefälschte Impfpässe auf
In Deutschland tauchen immer mehr gefälschte Impfpässe auf

In der Corona-Pandemie tauchen in Deutschland immer mehr gefälschte Impfpässe auf. Es ist einfach, sie über das Internet zu bekommen. Wie man falsche Ausweise erkennt und welche Strafen drohen.

Flensburg | Der kleine, gelbe deutsche Impfausweis – er ist in diesen Tagen fast wichtiger als jeder andere Ausweis. Weil er den Menschen auch in Corona-Zeiten Freiheiten gibt. Wer das Heftchen hat, kann wieder ungestört in Restaurants oder zum Frisör gehen, shoppen und verreisen. Das haben auch Kriminelle erkannt. Immer häufiger tauchen in Deutschland gefälschte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen