Debatte: Impf-Pflicht durch die Hintertür? : Corona-Impfung bei Kindern - Was Sie über Risiken und Nutzen wissen müssen

Avatar_shz von 12. Mai 2021, 11:44 Uhr

shz+ Logo
Wann werden Kinder gegen Covid 19 geimpft? Die USA haben den BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen. (Symbolbild/Fotomontage)
Wann werden Kinder gegen Covid 19 geimpft? Die USA haben den BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen. (Symbolbild/Fotomontage)

Soll man sein Kind gegen Corona impfen lassen? Bald werden Impfstoffe auf den Markt kommen. Das sind Nutzen und Risiken

Flensburg | Für Eltern stellt sich bald eine große Frage: Soll man sein Kind impfen lassen, obwohl das Corona-Virus Kinder nur in seltenen Fällen schwer krank macht? Das ist nicht nur eine individuelle Entscheidung, sondern auch eine gesellschaftliche. Ärzte und Politiker sagen: Im Kampf gegen Corona kann die Impfung von Kindern und Jugendlichen ein großer Schrit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen