Pandemie in Deutschland : Corona-Chronik: In 20 Monaten von einem zu 100.000 Toten

Avatar_shz von 25. November 2021, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Mehr als 100.000 Menschen sind in Deutschland an oder mit dem Corona-Virus gestorben. (Symbolbild)
Mehr als 100.000 Menschen sind in Deutschland an oder mit dem Corona-Virus gestorben. (Symbolbild)

Wie hat sich die Corona-Pandemie in Deutschland entwickelt? Ein Überblick über die Anfänge, den bisherigen Wellen bis hin zu heute, dem Tag, an dem in Deutschland mehr als 100.000 Menschen an Corona gestorben sind.

Berlin | 100.000 Menschen sind in Deutschland in weniger als zwei Jahren im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gestorben, das entspricht der Einwohnerzahl von Städten wie Cottbus, Kaiserslautern oder Siegen. Derzeit rollt die vierte Welle der Pandemie durch das Land. Wichtige Daten zu ihrem bisherigen Verlauf: Grafik: So entwickelten sich die Neuinfektion...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen