Strenge Maßnahme : Kinder in China dürfen nur drei Stunden pro Woche Computer spielen

Avatar_shz von 30. August 2021, 18:04 Uhr

shz+ Logo
Chinesische Kinder dürfen nur noch an bestimmten Tagen Computer spielen. Symbolfoto
Chinesische Kinder dürfen nur noch an bestimmten Tagen Computer spielen. Symbolfoto

Jungen Gamern in China stehen magere Zeiten bevor: Sie dürfen nur noch drei Stunden pro Woche spielen. In Deutschland zocken Kinder und Jugendliche laut einer Studie deutlich mehr.

Peking | Minderjährige in China dürfen künftig nur noch drei Stunden pro Woche mit Online-Spielen verbringen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag berichtete, haben die Behörden neue Regeln eingeführt, wonach unter 18-Jährige nur noch am Freitagabend zwischen 20 und 21 Uhr, an Samstagen, Sonntagen sowie an Feiertagen für jeweils eine Stunde s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen