Nachfolge für Annegret Kramp-Karrenbauer : Armin Laschet fordert mehr als drei Bewerber für CDU-Vorsitz

shz+ Logo
Armin Laschet gilt als potentieller Kandidat für den CDU-Vorsitz.
Armin Laschet gilt als potentieller Kandidat für den CDU-Vorsitz.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist für ein Führungsteam und fordert noch mehr Bewerber.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Februar 2020, 13:46 Uhr

Aachen | Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet hat sich für ein Führungsteam bei der CDU ausgesprochen. "Alles was ein Team ist, was die unterschiedlichen Fähigkeiten der unterschiedlichen Ak...

Aneahc | erD eeoinsirwl-thfsäcdehnr ediitiärntnMepsrs mrnAi ceasthL ath hisc für ein rtnaemsFühug ebi dre UCD euraoce.hgnssp sl"eAl was ine Team ist, asw eid tnisheurceencldih hegnäitiFke dre nihdinlctusrhecee kAeetur tim zbiteeinhe – dun das meünss auhc ohnc eni arpa mhre nsei als eid ,dire die egdear annnget wdeenr – tut erd UCD sla spiaretlokV g,u"t sgeta shLatce ma aMognt in hneAac.

eniE Dspeoplitpze iew ieb red DSP nud den ünrGne eönkn re hsci cehsr"w sllnv,eoetr raeb eldushhcinretiec iiePleeckntöhrns itm henntrdileieshcuc ,Aubfgena dsa nakn ihc imr en"ets.llvor

reniklandatd:Kaz tcehsaL lwil ngee ugbAnitmms itm edr SCU

rDe getfnkiü dnnaadrizlKatke nnöek nru ni gener hersApcab tmi edr SCU stbmimet dwe.rne Als"le saw wir tn,u smus egn mti edr UCS tmmgseiabt ,nwdee"r stgea hteaLsc. Ds"a tsi ide droTiinta ni dre i.nUno azkuerrdntlanniKdea ednerw nru nov UCD udn USC ieete,hsnncd dnu sdbeahl msus man ejztt lvei nreintiaedm ,eernd ndu das nut w.r"i

neteelrWe:is hCSf-CeU karMus döre:S "DVCosztUri- nud adKkautrnildrneza neenn"rt

taseLhc fetaut ni chneAa neine ICE auf den Nnmae iE"rgoe h-iRaMn.e"as Bie erd teeeinhgleG oebtnet e,r adss upEaor im cdSrtkeeeiädt üaiMtsciLrh-tttanc-aAhech sncoh ites etJrehznnah elbgeet eRtiltaä .esi uAf dei ergaF red uDstchene ee,grrstune-PAs ob er Bneeinznrduskal Agelna eMkerl ievillhect eötfr ni die oErguei häett ehtmenmni snü,sem oanttewert er: N,ie"n sad tis auhc eeni tueg u"pn.rorieäE

eBi dre ünrnMehc seSeohihezcrrikenfnt hteta escLtha am ngaSont gnmhte,naa dssa shci ied nrnsdBgigrueeue ni dre uoaEpirotplik eeirdw mehr uazernut süse.m

Leesn Sei u:daz iiktrK na -PilEotik:U mirAn Lchteas ltiet gegen lreekM sua

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen