Kritik von Linken : Warum die nächtliche Ausgangssperre für die Bundeswehr nicht gilt

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 01:01 Uhr

shz+ Logo
Die Bundeswehr ist von den nächtlichen Corona-Ausgangssperre im Rahmen von Übungen ausgenommen.
Die Bundeswehr ist von den nächtlichen Corona-Ausgangssperre im Rahmen von Übungen ausgenommen.

Für viele Deutsche gelten wegen Corona nächtliche Ausgangssperren. Für die Bundeswehr nicht. Das kritisiert die Linke.

Flensburg | Die Linksfraktion fordert einen Abbruch der gerade begonnenen Nato-Übung „Defender Europe 2021“, weil dabei die Bundeswehr und ausländische Streitkräfte von den nächtlichen Ausgangssperren im Rahmen der Corona-Pandemie ausgenommen sind. Die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion Heike Hänsel sagte unserer Redaktion: „Während Spazierengehen zu ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen