Kommentar : Denkzettel für Haseloff? Ganz klar ein taktisches Manöver

Avatar_shz von 16. September 2021, 17:09 Uhr

shz+ Logo
Startet nach einem fulminanten Wahlsieg beschädigt ins Amt des Ministerpräsidenten: CDU, SPD und FDP ließen Reiner Haseloff im ersten Wahlgang durchfallen.
Startet nach einem fulminanten Wahlsieg beschädigt ins Amt des Ministerpräsidenten: CDU, SPD und FDP ließen Reiner Haseloff im ersten Wahlgang durchfallen.

Eine Woche vor der Bundestagswahl lässt die Deutschland-Koalition in Sachsen-Anhalt ihren Ministerpräsidenten im ersten Wahlgang durchfallen. Was für ein Manöver.

Berlin | Die erste Deutschland-Koalition lässt Reiner Haseloff im ersten Wahlgang durchfallen. Das politische Erdbeben blieb aus, weil es im zweiten Anlauf geklappt hat. Eine Woche vor der Bundestagswahl lässt sich zweierlei ablesen aus der Causa Sachsen-Anhalt. Erstens: Die Nerven liegen blank, vor allem bei CDU und SPD. Da ist derzeit jedes Mittel recht, um ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen